Theaterproduktionen
Zusammengestellt von Fachgruppe Kostümdesign

Freie Theaterproduktionen und Studienprojekte

Die Studienprojekte entstehen in Kooperation mit den Schauspielregiestudierenden der Theaterakademie Hamburg.
Das STP II bietet dabei eine erste Plattform für die eigene Erprobung (3. Sem.), während das STP III (4. bzw 6. Sem) auf professionellerer Ebene und in grösserem Rahmen stattfindet.
Die Konzepte für die Inszenierung der teils klassischen, teils modernen Texte werden gemeinsam erarbeitet und Kostüme im theatertypischen Entwicklungsprozess realisiert.
Die Ergebnisse werden schließlich alljährlich als Aufführung auf Kampnagel bzw. alternierend im Deutschen Schauspielhaus oder dem Thalia Theater Hamburg präsentiert.