Die Schriftart Peter von Philip Lammert ist eine rationale Grotesk, die vordergründig klare, statische Grundformen aufweist, in den Details aber deutliche Verweise auf die kalligrafisch-dynamische Herkunft von Werksatzschriften zeigt. Die Peter orientiert sich an der vertikalen Metrik der Helvetica. Konzeptuell stellt sie eine bessere und frische Alternative der Arial dar.

Philipp Lammert: Peter. Schriftgestaltung, Schriftmuster im Thermodruck, Thermopapier, laufende Rolle. Schriften: Peter Thin, Ultralight, Light, Regular, Medium, Bold, Black, Heavy. 

www.calligrafiction.de