Legilux. Eine Textschrift für kleine Punktgrößen

Legilux ist eine charakterstarke Schrift, die sehr lebendig und selbst in kleinsten Punktgrößen besonders gut zu lesen ist. Sie eignet sich besonders für den Fließtext in sehr kleinen Punktgrößen – Schriftgrade von unter 6 Pt stellen für diese Schrift kein Problem dar. Legilux hat kein historisches oder zeitgenößisches Vorbild. Ausgangspunkt war der Wunsch, eine freundliche Serifenschrift zu gestalten. Der Italic-Schnitt ist als echte Kursive gestaltet, deren Formen die Offenheit des Grundschnittes beibehalten und die Weichheit noch einmal betonen. Derzeit besitzt die Legilux einen umfangreichen lateinischen Zeichensatz im Regular- und Italic-Schnitt, sowohl proportionale als auch tabellarische Versal- und Mediävalziffern sowie verschiedene Ligaturen.

 

IMG_4436_b_klIMG_4397_b_klIMG_4401_b_klIMG_4407_b_klIMG_4409_b_klIMG_4349_b_klIMG_4418_b_klIMG_4427_b_klUmfang: 16 + 6 Seiten
Maße:
13 x 19,5 cm
Papier: Geese Lessebo Rough 1,30-fach white 120 g/m²; Lessebo Rough 1,30-fach natural 170 g/m²
Offsetdruck: nettprint, Hamburg
Auflage: 250 Stück