Alexander und Wilhelm von Humboldt gehören zu den bekanntesten und erfolgreichsten Wissenschaftlern aller Zeiten. Sie recherchierten, beobachteten und notierten. Und schrieben all ihre Erkenntnisse nieder, im Versuch die Welt zu begreifen. An diesen unstillbaren Wissensdurst habe ich mit meiner Gestaltung angeknüpft. Als Inspiration dienten mir die Notizbücher von Alexander von Humboldt, in denen er alles in strikter Ordnung und dennoch kreuz und quer notiert und festgehalten hat: Seiten wurden eingeklebt, Skizzen hinzugefügt oder lose eingelegt. Diese Idee habe ich mir für meine Gestaltung zueigen gemacht, so dass man innerhalb des Kataloges hin und her blättern muss, das Buch drehen und in gewisser Weise erforschen mus, um mehr Informationen zu einem Objekt, einem Text oder Bild zu erlangen.

Hanna Diercks: Humboldt erforschen. Buch. Entstanden als Semesterarbeit im Kurs »Humboldt-Kosmos«, betreut von Prof. Heike Grebin.

PTS – Humboldt erforschen (play-the-system.xyz)