Der Projektkurs »Ordnung der Dinge« beschäftigte sich mit den Themen Richtung, Ordnung und Orientierung.  Ansätze zu soziologischen, urbanen und architektonischen Themen wurden behandelt. In enger Zusammenarbeit mit der fux e.G., die in einer ehemaligen Kaserne in Hamburg-Altona aktiv ist, wurden diverse Projekten praxisnah umgesetzt. Das Buch dokumentiert den Kurs, die damit verbundenen Exkursionen sowie Workshops und Literaturdiskussionen.

Pia Schröer: Ordnung der Dinge. Dokumentation des Seminars. Buch, 19 × 25 cm, 88 Seiten. Digitaldruck auf BioTop in 120 g/m2, offene Fadenheftung, Steifbroschur. Schrift: Theinhardt von François Rappo, 2009. Entstanden im Kurs »Ordnung der Dinge« von Prof. Heike Grebin