Die Fotoserie zum Thema Behausung beschäftigt sich mit dem Thema Bausubstanzen und Baustoffen. Sie versucht herausfinden, woher sie kommen, wo sie verwendet werden und was mit ihnen geschieht, wenn sie nicht mehr verwendet werden. Untersucht wird, woraus unsere Behausungen bestehen und welchen Ursprung diese Materialien haben, die schließlich das Erscheinungsbild unserer Häuser und Städte prägen. Außerdem beschäftigt sie sichich mit der Frage, welchem Wandel Bausubstanzen unterliegen, angefangen in ihrer ursprünglichen Form in der Natur, bis hin zum verrostetem Gegenstand auf dem Schrottplatz.

Nikolai Frerichs: Behausung. 9 Fotografien, Digital-Vollformat. Aufgenommen in Deutschland. Entstanden als Semesterarbeit im 3. Semester im Kurs »Behausung/Behaust/Obdach«, betreut von Prof. Linn Schröder.